Veranstaltungen

Eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter "Veranstaltungen"

beachten Sie dazu bitte auch die Hinweise auf der Startseite unter "aktuelle Hinweise"

 

 

Diakon Geoffrey Schwegler verlässt den Kirchenbezirk Sulz

Auf Ende März 2020 verlässt Diakon Geoffrey Schwegler den Kirchenbezirk Sulz. Nach dem Mittagstisch im Haus der Begegnung in Sulz verabschiedete Dekan Ulrich Vallon Diakon Schwegler offiziell und dankte ihm für die bisherige Arbeit im Nahbereich Sulz-Horb.

Seit 01. Oktober 2018 hat Geoffrey Schwegler im Nahbereich Sulz-Horb als Diakon gewirkt und dabei wichtige Projekte angestoßen und auf den Weg gebracht. In diesen gut 1 ½ Jahren sind aus der Zusammenarbeit von Herrn Schwegler und den ihn begleiteten Gremien gute Impulse entstanden.

Dekan Vallon betonte: Wir sind dankbar für das Mittagsgebet und den Mittagstisch der im Haus der Begegnung in Sulz ein fester Bestandteil geworden ist und auch in Zukunft bleiben wird. Wir freuen uns über den regen Zuspruch, den die Pilgerangebote erfahren haben, die Herr Schwegler initiierte und durchführte. Zuversichtlich nehmen wir die Möglichkeiten der Kooperation zwischen der BruderhausDiakonie, der Erlacher Höhe und der Kirchengemeinde Horb wahr. Auch hier hat Herr Schwegler sich eingebracht und Akzente gesetzt.

Auf diesem Weg hat sich nun gezeigt, dass es für die weitere Konzeption der Arbeit deutliche Unterschiede in Bezug auf die zukünftige Gestaltung gibt. Ein weiteres fruchtbares Miteinander konnten sich die Beteiligten daher nicht mehr vorstellen. Das bedauern alle.

Schweren Herzens und doch im gegenseitigen Einvernehmen ist darum die Entscheidung gereift, auf unterschiedlichen Wegen weiterzugehen.

Wir wünschen Herrn Schwegler für seinen weiteren Weg alles Gute und Gottes Segen.

Für die angestoßenen Aufgaben wünscht sich der Kirchenbezirk Kontinuität und für die Zukunft weitere Entwicklungsschritte. Deshalb soll die Stelle zeitnah neu besetzt werden. Das Begleitgremium für das Haus der Begegnung wird das Team der Ehrenamtlichen zu einem gemeinsamen Treffen eingeladen.